Flusskreuzfahrt «Moskau-St-Petersburg»

12 Tage /11 Nächte
Die Flusskreuzfahrten in Russland können eine ausgezeichnete Moeglichkeit für einen erlebnisreichen Urlaub für alle sein, die die Schönheiten des Landes kennenlernen möchten.
Sie brauchen sich keine Sorgen um die Buchung von Hotels, Zügen und Transfers zu machen. Stattdessen haben Sie eine komfortable Kabine, Ausflüge mit professionellem Guide, viele Aktivitäten an Bord und Spaß, Freizeit zum Entspannen und Beobachten der Schönheiten Russlands

Flusskreuzfahrt «Moskau-St-Petersburg»

Tag 1 Moskau
Willkommen in Moskau! Ihr lokaler Reiseleiter erwartet Sie in der Ankunftshalle des Flughafens, um Sie zu begrüßen und zum Einschiffen und zum Willkommensdinner an Bord zu bringen.
Tag 2 Moskau
Nach dem Frühstück unternehmen Sie die ganztägige Reise in die Vergangenheit und Gegenwart Russlands und der russischen Hauptstadt. Sie sehen die wichtigsten Highlights von Moskau, Sie besuchen das Neujngfrauenkloster, den Roten Platz und den Kreml.
Tag 3 Moskau
Am Vormittag besuchen Sie die Tretjakow-Gemaeldegalerie, um ihre unbezahlbare Sammlung von Meisterwerken russischer Künstler zu sehen. Als Nächstes gehen wir die berühmte Moskauer Metro erkunden. Sie haben etwas Freizeit auf dem russischen Montmartre –auf der Arbat Strasse. Nach einem aufregenden Tag bringen wir Sie zurück zum Schiff.
Heute Abend verlassen Sie Moskau . Es geht los. Ihre traumhafte Reise beginnt.
Tag 4 Uglitsch
Am Vormittag erreichen Sie das charmante Uglitsch, eine der malerischsten Städte der Route des Goldenen Rings Russlands. Es wurde im 10. Jahrhundert gegründet. Während der Stadtrundfahrt besuchen Sie die fünfkuppelige Verklärungskathedrale und die St.-Dmitri-Kirche, die zu Ehren des Sohnes Iwan des Schrecklichen errichtet wurde, der hier in Uglitsch ermordet wurde. Später am Nachmittag genießen Sie etwas Freizeit.
Am Abend legt Ihr Schiff zu einem weiteren Juwel Russlands ab: Jaroslawl.
Tag 5 Jaroslawl
Es wird vermutet, dass die Geschichte von Jaroslawl bis ins Jahr 1010 zurückreicht. Im 13. Jahrhundert wurde die Stadt zu einem wohlhabenden Handels- und Industriezentrum des mittelalterlichen Russlands. Während der Stadtrundfahrt bewundern Sie das historische Zentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Später an diesem Tag machen Sie einen Ausflug zum Kunstmuseum von Yaroslawl, das russische Gemälde, Ikonen und Skulpturen aus dem 18. bis zum 20. Jahrhundert beherberget.
Tag 6 Goritsy
Heute Morgen erreichen Sie die kleine Stadt Goritsy. Nach einer kurzen Fahrt sehen Sie das Kirillo-Belozersky Kloster. 1397 gegründet, ist es eines der größten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Klöster Russlands. Das örtliche Museum zeigt eine einzigartige Sammlung russisch-orthodoxer Ikonen.
Am Abend segeln wir durch die Wolga-Ostsee-Wasserstraße zum Onegasee, dem zweitgrößten See Europas.
Tag 7 Insel Kizhi
Bewundern Sie die Verklärungskirche aus dem 18. Jahrhundert. Mit 22 hölzernen Kuppeln verziert, ist es das architektonische Wunder und das beste Beispiel des traditionellen russischen Zimmerhandwerks. Die Kirche ist Teil des Freilichtmuseums, ein Weltkulturerbe. Neben der Kirche finden Sie alte Bauernhäuser und eine Windmühle.
Tag 8 Mandrogi
Umgeben von Wäldern ist Mandrogi ein rustikales Dorf, das das Landleben Russlands im 19. Jahrhundert gründlich nachgebildet hat. Hier finden Sie viele Workshops, um lokale Künstler bei der Arbeit zu sehen. Verpassen Sie nicht den Besuch des örtlichen Wodka-Museums und ein authentisches Schaschlik-Picknick.
Tag 9 St. Petersburg
Ihre Kreuzfahrt endet im herrlichen St. Petersburg.
Vormittag unternehmen Sie die Stadtrundfahrt. Gegründet als „Fenster nach Europa“, hat die Stadt den inoffiziellen Status der Kulturhauptstadt Russlands und der europäischsten Stadt Russlands. Während der Tour sehen Sie die Peter-Paul-Festung.
Am Nachmittag besichtigen Sie die Staatliche Eremitage, die die beste Kunstsammlung der Welt beherberget.
Tag 10 St. Petersburg
Nach dem Frühstück fahren wir 30 km zur faszinierendsten russischen Zarensiedlung – Tsarskoye Selo (Zarendorf). Sie besuchen den prächtigen Katharinenpalast und das Bernsteinzimmer, das als 8. Weltwunder gilt.
Am Nachmittag sehen Sie eine weitere Sommerresidenz von Romanov: Peterhof. Wir spazieren durch den herrlichen Park mit mehr als 150 Springbrunnen, 4 großen Wasserfällen, wunderschönen Palästen, blühenden Blumen und freundlichen Eichhörnchen.
Tag 11 St. Petersburg
Am Morgen besuchen Sie die größte und reichste Kathedrale von St. Petersburg, die St. Isaaks-Kathedrale und das wahre Juwel der Nordhauptstadt- die Auferstehungskirche. Später am Nachmittag unternehmen Sie eine Schiffahrt auf den Kanälen und Flüssen von St. Petersburg. Die kurze, aber voll fließende Newa, die sich bis zur Ostseeküste erstreckt, die Brücken, die kleinen Flüsse und Kanäle der Stadt haben St. Petersburg den Beinamen „Venedig des Nordens“eingebracht.
Tag 12 St. Petersburg
Heute ist der letzte Tag Ihrer Russlandsreise. Sie verlassen das Schiff und werden von Fremad Russia zum Flughafen/Bahnhof gebracht.

»
Rate
Preis
Preis ist auf Anfrage.
Mindestens 2 Personen
Booking window
Reiseperiode
Reiseperiode v. 05.10.2022 – 10.10.2022.
dates
Termine
Alle Termine sind innerhalb des Buchungsfensters verfügbar.
Services included
Inkludierte Leistungen:
  • Transfers mit privatem Fahrzeug.
  • Private Ausflüge laut Reiseverlauf mit lokalem Guide.
  • Unterkunft in Doppelkabine der gewählten Kategorie.
  • Vollpension.
  • Alle Steuern und obligatorischen Servicegebühren
Services NOT included
Nicht inkludierte Leistungen: Trinkgelder für Schiffsbesatzung, Reiseleiter und Fahrer.
special requirements
Besondere Anforderungen
Anforderungen: keine besonderen Anforderungen

»

Sie könnten an diesen Touren interessiert sein:

Fragen geblieben?
Füllen Sie das Formular mit Ihrer Frage aus oder kontaktieren Sie uns auf bequeme Weise
E-mail
Ihr Name
Ihre Frage
Durch Anklicken des Buttons stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und stimmen der Datenschutzerklärung zu.